Sicherheit

 

Home
Preise
Sicherheit
Fotos
Strecke
Verein
Technik
Kontakt
Anfahrt
Favoriten
Impressum

 

 

Mietbedingungen und Sicherheitsinformationen

Wir freuen uns über Ihre Absicht, einen Ausflug auf Schienen zu unternehmen und wünschen Ihnen dabei viel Spaß. Damit Ihre Draisinen-Fahrt zu einem ungetrübten Vergnügen wird, bitten wir Sie um Beachtung der folgenden Informationen, die Bestandteil des Mietvertrages sind. 

Unsere Draisinen, 
deren Benutzung auf eigene Gefahr erfolgt, sind für max. vier Personen zugelassen. In die Bedienung des Fahrzeugs werden Sie vor Fahrtantritt eingewiesen. 

Zur Fahrt berechtigt 
sind Personen ab 18 Jahre. Kindern und Jugendlichen ist die Fahrt nur in Begleitung verantwortlicher Erwachsener erlaubt. Bei Fahrten mit Jugendgruppen ist eine Aufsichtsperson zu benennen. 

Das Auf- und Absteigen 
auf die Draisine darf nur bei Stillstand des Fahrzeugs erfolgen. Nach Antritt der Fahrt ist es nicht erlaubt, weitere Personen zusteigen zu lassen. Unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehenden Personen ist das Fahren oder Mitfahren auf der Draisine untersagt. 

Während der Fahrt 
halten Sie bitte einen Sicherheitsabstand von etwa 10 Metern zu einer evtl. vorausfahrenden Draisine ein und verringern sie bei Annäherung an das vorausfahrende Fahrzeug Ihre Geschwindigkeit. Der Bremsweg auf der Schiene ist grundsätzlich länger als man vermutet und kann sich durch Feuchtigkeit weiter erhöhen. 

An Bahnübergängen 
hat der fließende Straßenverkehr uneingeschränkt Vorrang. Bitte steigen Sie zum Überqueren der Straße von der Draisine ab, öffnen Sie die Schranken und vergewissern Sie sich, ob die Straße gefahrlos überquert werden kann. Schieben Sie die Draisine ohne Passagiere über die Straße und schließen Sie danach die Schranken. Tragen sie unbedingt die mitgelieferte Warnweste (eine pro Draisine) 

Bitte halten Sie die Strecke 
sowie die Rast- und Grillplätze sauber, eigenen Müll und Essensreste bitte mitnehmen. Wegen Wald- und Flächenbrandgefahr sind das Rauchen und der Umgang mit offenem Feuer während der Draisinen-Fahrt verboten. 

Für Personen- und/oder Materialschäden, 
die wegen Nichtbeachtung der Mietbedingungen entstehen, ist der Mieter der Draisine in vollem Umfang haftbar. Für verloren gegangene Gegenstände übernehmen wir keine Haftung. 

Hinweis: 
Da auf der Strecke ständig Sträucher und Brombeerranken nachwachsen, kann es sein, dass sie gelegentlich etwas behindern. Es ist daher zweckmäßig, festes Schuhwerk und eine lange Hose zu tragen.

 

Home | Preise | Sicherheit | Fotos | Strecke | Verein | Technik | Kontakt | Anfahrt | Favoriten | Impressum

Stand: 06.02.15